Verwunderung

Ein bisschen verwundert bin ich schon, dass die ausgewählten Änderungen, die man hier bei wordpress machen kann, gleich Geld kosten.

Das hat mir an blogigo besser gefallen – man konnte an den CSS herumprobieren, je nach eigenen Fähigkeiten und Wissen von Freunden. Ja.

Das war GUT!

Advertisements