Garderobe zum Ersten

zumersten

Die Anschaffung neuer Kleidung erfordert eine gewisse Tabellisierung,

was jedoch nicht ganz gelingt – man erkennt auf den Fotos nix.

Hier trage ich eine  schwarze Stretchhose mit je 2 Teilungsnähten pro Hosenfuß, ohne Bund, dafür mit innenliegendem Knopf und kleiner Schlinge. Hätt ich schon beinah mal kaum aufgekriegt. Dazu ein stabiles, dehnbares Ringelshirt in rot-weiß-schwarz mit Dreiviertel-Ärmeln und einen nostalgischen Batikschal.